Voatsiperifery Urwaldpfeffer
Diese sehr seltene Pfefferspezialität wird ausschließlich im tropischen Urwald auf Madagaskar von Pfeffersammlern handgepflückt. Die roten reifen Beeren wachsen auf den bis zu 20 m hohen Bäumen an jungen Trieben. Die jährliche Erntemenge beträgt nur knapp 2 Tonnen. Zu erkennen ist der Pfeffer an seiner bsonders ungleichen schrumpeligen Form und den kleinen Stielen. Es ist eine besondere Sorte die auch lat. Piper bourbonese, Bourbon Pfeffer genannt wird. Er überzeugt durch seine leicht erdig warme Schärfe mit fruchtig zitroniger Note. Allein der Duft der die Verpackung beim Öffnen verlässt und an den Urwald erinnert, überzeugt den Pfefferliebhaber. Hocharomatisch dient er vorallem zur Verfeinerung von dunklem Fleisch, Lamm und Wild.
13,00 € pro 100 g g

inkl. 7% USt., zzgl. Versand


Artikelnummer: 13210
6,50 €*